cctvAtlas gestartet…

Der cctvAtlas soll eine Übersicht über Überwachung im Alltag geben. Wir wollen gemeinsam mit euch Überwachungskameras auf öffentlichem Strassenland kartographieren. Dazu entwickeln wir in den nächsten Wochen eine Reihe von Tools die es euch ermöglichen sollen, eigene Kameras in die Karte eintragen zu können, die ihr entdeckt habt. Die Umsetzung soll mittels Handys, GPS Phones wie dem iPhone und natürlich mittels eines normalen Formulars funktionieren. Bei einer regen Beteiligung an diesem Projekt, können wir uns vorstellen, das wir innerhalb von kurzer Zeit eine große Fläche von Kameras auf den Strassen lokalisieren können!

Der cctvAtlas wird von der aLUG betreut und wurde von einzelnen Mitgliedern initiieret. Wenn ihr Ideen habt, mithelfen wollt oder Anregungen für uns habt, schreibt uns bitte einfach an. Zur Zeit suchen wir noch ProgrammiererInnen die Lust haben unsere Idee mit umzusetzen.